Aufstellungsarbeit / Familienstellen


Der Ausgangspunkt für das ganze Leben sowie das Schicksal sind die Wurzeln. Sie bestimmen nicht nur, woher du kommst, wie Du aussiehst, woran Du dich erinnerst, wie rastlos oder wie träge Du bist, sondern auch was Du bist, warum Du bist, wo Du bist und ausserdem wohin Du gehst, wie häufig Du das Ziel änderst und wie leicht dir dieses fällt oder auch nicht.

In der Aufstellungsarbeit geht es darum die Wichtigkeit der Wurzeln zu erkennen. Wenn diese stark sind, fühlen wir uns geborgen und aufgehoben. Es läuft alles rund. Dann kennen wir aber auch Situationen, in welchen wir uns blockiert fühlen, uns nicht wohl fühlen oder gar das Gefühl haben, am falschen Platz zu stehen. Wir können jedoch nicht erkennen, was es ist und woran es liegt. Dann sind das Momente und Situationen, in welchen wir entwurzelt werden und Unordnung herrscht.

Mit der Aufstellungsarbeit stellen wir die Wurzeln wieder her und stärken diese, in dem wir Ordnung schaffen.

Stundenansatz: CHF 120.00

Eine Familienaufstellung dauert ca. 90 - 120 Minuten, je nach Thema auch länger.